Reformierte Kirche Safenwil
01.12.19 - 00:01 Uhr - Alter: 15 Tag(e)

Vorwort Dezember

 

Liebe Gemeinde,

am 1. Dezember findet zum 22. Mal in Safenwil ein 11vor11-Gottesdienst statt.

Im Geschichtsunterricht habt Ihr vielleicht von der Februar-Revolution 1917 gehört, die das Ende der Zarenherrschaft in Russland bedeutete, oder von der Oktober-Revolution 1917, bei der die Regierung Kerenski durch das sozialistische Sowjetregime unter Lenin ersetzt wurde – da rief Lenin die Sozialistische Sowjetrepublik aus. Kennt Ihr auch die Dezember-Revolution? Ich auch nicht! Aber ein Liedtitel inspiriert, mir zu diesem Stichwort Gedanken zu machen. Der politische Dichter Hanns Dieter Hüsch dichtete den Liedtext: «Es lebe die Dezemberrevolution Jesu Christi». Wir wissen nicht, wann Jesus wirklich Geburtstag hatte, wann er genau auf die Welt gekommen ist. Gemäss Tradition war es im Dezember, es könnte aber auch gerade so gut im Juli sein. Wenn wir davon ausgehen, dass es im Dezember war – dann liegt der Titel «Dezember-Revolution» auf der Hand. Warum? 

In diesem Gottesdienst werden wir dieser Frage nachgehen, diesmal wieder mit der fetzigen Band von Oberentfelden, einer humorvollen Aufführung der „Theaterfans“ von Walterswil und mit einer aktuellen Predigt mit PowerPoint. Anschliessend gibt es ein feines Mittagessen mit Dessertbuffet. Es sind alle herzlich eingeladen!

                                                                                             Pfarrer Simon Graf


Veranstaltungen:


Alle Veranstaltungen