Reformierte Kirche Safenwil

Wenn unsere Kirchenglocken an einem Mittwochmorgen kurz vor 09.15 Uhr zu Läuten beginnen, dann laden sie ein zum „Fiire mit de Chline“.

Das ist eine halbstündige Feier für Kinder im Vorschulalter, begleitet von ihren Müttern, Vätern,  Grosseltern oder anderen Bezugspersonen.

Bis jetzt findet dieser kurze, an die Fähigkeiten und Bedürfnisse dieser Kinder angepasste Gottesdienst alle zwei Monate in der Kirche statt.

Das „Fiire mit de Chliine“ möchte den Kindern das Zusammenkommen in der Kirche, das gemeinsame Feiern vertraut machen. Dazu gehören die gleichen Elemente wie sie auch im Sonntagsgottesdienst vorkommen: Lieder, Gebete und Verkündigung, das heisst, wir erzählen eine Bilderbuchgeschichte. Und zum Feiern in der Kirche gehört natürlich auch das Glockengeläut.

Es ist uns wichtig, dass die Lebendigkeit und die Freude der kleinen Kinder in dieser Feier Platz haben. Meistens dürfen die Kinder etwas Selbstgemachtes oder sonst eine kleine Erinnerung an die Feier mit nach Hause nehmen. Nach der Feier in der Kirche sind alle ins Kirchgemeindehaus eingeladen zu Kaffee oder Sirup und etwas Süssem.

Wir freuen uns, wenn wir viele Kinder und ihre Bezugspersonen begrüssen dürfen und zusammen unser Anfangslied singen können:

„Schön, dass du da bisch! Schön, dass du da bisch! Mir singed alli: Gott ladt eus ii!

                                                           Verena Grasso

Fiire mit de Chliine, 12. Februar 2013
Thema: die Friedenstaube von Noah.
Veranstaltungen:

16.08.2017 Kirchgemei...
Chinderträff
Chinderträff...
 
16.08.2017 Kirche
Fiire mit de Chline
Fiire mit de Chline Pfarrerin Verena Grasso und Katecheti...
 
30.08.2017 Kirchgemei...
Chinderträff
Chinderträff...
 

Alle Veranstaltungen