Vorwort Oktober

Vorwort Oktober

Liebe Gemeinde

In Hebräer 4,16 steht: «Lasst uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zu dem Thron der Gnade, damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zu rechtzeitiger Hilfe.» Wir haben jederzeit Zutritt zum Thron der Gnade. Weil der Herr Jesus für uns das Erlösungswerk erfüllt hat, ist der Thron Gottes zu einem Thron der Gnade geworden. Beim Beten dürfen wir hinzutreten und unserem Gott alles sagen, was uns bewegt: Sorgen, Probleme, Freuden und Nöte. Wenn wir so beten, so heisst es hier, werden wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden. «Barmherzigkeit empfangen» bedeutet, dass Gott uns in der Not oder im Problem einen Ausweg schenkt. «Gnade finden» bedeutet, dass Gott uns Kraft gibt, in den Schwierigkeiten den richtigen Weg zu gehen.

Pfarrer Simon Graf

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.

de_CHGerman