Vorwort Mai

Vorwort Mai

I

Liebe Gemeinde

Im Johannesevangelium 16,13 sagt Jesus: «Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, gekommen ist, wird er euch in die ganze Wahrheit leiten.» An Pfingsten feiern wir das Kommen des Heiligen Geistes. In den Abschiedsreden an seine Jünger spricht der Herr Jesus vom Kommen des Heiligen Geistes und von dessen verschiedenen Tätigkeiten und Wirkungen. Dazu gehört, dass der Geist Gottes die Glaubenden in die ganze Wahrheit leitet. Das hat mehrere Seiten: Gott will uns die ganze Wahrheit vorstellen. Glaubende anderer Zeitalter kannten nur Teile der Wahrheit Gottes. Nachdem aber Christus als Mensch verherrlicht in den Himmel eingegangen ist, ist kein Teil der göttlichen Wahrheit mehr verschlossen, sondern völlig offenbart – durch das Wirken des Heiligen Geistes in den Aposteln und den Propheten des Neuen Testaments. Daneben ist auch der praktische Aspekt wichtig: Nur mit dem Verstand können wir die Wahrheit nicht ergründen. Um zur richtigen Erkenntnis zu gelangen, müssen wir durch den Heiligen Geist erleuchtet werden. Dieses Einführen in die Wahrheit wird mit dem Wort «leiten» beschrieben. In diesem Sinne wünsche ich Euch schöne Pfingsten und viel Leitung vom Heiligen Geist!

Pfarrer Simon Graf

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.

de_CHGerman
de_CHGerman